Archiv für September 2008

Ein Fresspaket aus München

Heute klingelte zunächst unerwartet mein Lieblingsbote von der Paketpost und überraschte mich mit einem Karton aus München. Er bemerkte mein Erstaunen, denn ich hatte doch gar nichts bestellt, und lachte: Zurückschicken könne ich es ja immernoch.

Von wegen, denn hier zeigt sich der Inhalt:

Fresspaket aus München

Ich freue mich über die tolle Initiative der Absenderin und natürlich Schnuppensuppes Aktion: Deutsche Foodblogs schicken sich gegenseitig Fresspakete!, kurz DFssgF. Mein Paket nach Berlin geht gleich morgen raus, versprochen!

Mit den Köstlichkeiten um mich herum genieße ich jetzt das Serienprogramm mit Prickeln um den Bauchnabel.

Frisch gewickelt

Lecker Pasta mit Spinat und:

Ziegenfrischkäse
Knoblauch
Zitrone

Spinat

Nudeln in Gemüsebrühe bis kurz vor Bissfest kochen. Nebenher den verlesenen Spinat im Küchensieb zweimal mit Wasser aus dem Wasserkocher und zuletzt mit dem Nudelwasser übergießen.

Dazu in einer tiefen Pfanne zwei geschnittene Knoblauchzehen in Olivenöl anköcheln. Mit einer guten Kelle Nudelwasser ablöschen und zwei Esslöffel Ziegenfrischkäse, sowie den Saft einer halben Zitrone einrühren.

Zuletzt die Nudeln zusammen mit dem Spinat in die Pfanne geben, umrühren und gar ziehen lassen.

Spazta

Naziladeneröffnung in Hamburg

Aus dem Mobilisierungsaufruf zur heutigen Eröffnung eines neuen Thor Steinar Ladens in Hamburgs Mitte:

Wie wir eben feststellen mussten, gibt es in Hamburgs Mitte einen neuen Thor Steinar Laden.

SHOPPING PASSAGE
Spitaler Straße 24b
20095 Hamburg

Also direkt in einer sehr belebten Shoppingpassage!

Gerüchten zufolge soll der Laden heute, am 25.09 um 10:30 Uhr Eröffnung feiern.

Auf der Thor Steinar Homepage wird dieser Laden bereits gelistet!

Wir bitten daher alle, dieser Eröffnung einen bitteren Beigeschmack zu verpassen!

Der Laden heißt nicht „Shopping Passage“. Diese Passage befindet sich entlang der Mönckebergstraße, vom Hauptbahnhof aus immer gerade aus, rechts vorm Vattenfall Kundencenter.

Ich vermute, dass er direkt links, wenn man durch die Tür kommt ist, da dort vor kurzem ein anderer Laden dicht gemacht hat.

Mobilisiert was das Zeug hält!

Investigate Thor Steinar

Ein Topf

Allerlei Gemüse für diesen vegetarischen Borschtsch:

1 große Rote Bete
5 Stangen Staudensellerie
4 Möhren
4 Kartoffeln
1 Petersilienwurzel
1 Gemüsezwiebel
1 Dose Tomaten
1 Zitrone
Saure Sahne
Schnittlauch

Geschnippseltes

Zunächst die Rote Bete ungeschält 45 Minuten kochen, dann abgießen und auskühlen lassen. Nebenher das andere Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Die Hälfte davon einige Minuten ohne Öl im Topf anrösten, mit einem guten Schuss Malzessig und Gemüsebrühe ablöschen, bis zwei Liter mit Wasser aufgießen und etwa eine Stunden einkochen lassen. Die Dosentomaten sowie das restliche Gemüse dazugeben und aufkochen. Die Rote Bete zieht, geschält und zerkleinert, nur am Schluß noch einige Minuten mit.

Mit Zitrone, sauerer Sahne und Schnittlauch anrichten.

Vegetarischer Borschtsch

True Blood und Sons of Anarchy

Der dunkler werdenden Jahreszeit entsprechend, habe ich neben der auf Pro7 angelaufenen Vampirserie Moonlight ebenfalls die, bei HBO nach einer Romanreihe Charlaine Harris adaptierte, Serie True Blood in mein Serienprogramm aufgenommen. Obschon ich bereits nach Der kleine Vampir in einem frühen Poesiealbum meinen Zukunftswunsch, Vampir zu werden, scheinbar eingeweiht mit „weil Vampire sind gar nicht so schlimm“ begründete, verfolgte ich Serien à la Buffy nur noch sehr unregelmäßig. Mit spätem Wiedereinstieg in dieses Genre, gibt es für mich demnach einiges Wissenswertes zu entdecken. Besonders die in den Südstaaten angelegten Integrationsbestrebungen der Vampirliga bilden einen spannenden Rahmen.

Bei Sons of Anarchy kämpft eine Waffen handelnde Motorradgang um ihre Definition und Anwendung von Recht und Ordnung. Dazu werde ich endlich mal Hell`s Angels von Hunter S. Thompson weglesen. Hier!

Länger frisch

Kiloweise Möhren und Tomaten im Haus, da reicht die Lasagne gleich mehrere Tage. Zum Resteessen gibt es Caesars Salat.

Zutaten für die Lasagne:
1 Kilo Möhren
3 Fleischtomaten
200 g Greyerzer
250 ml Gemüsebrühe
150 ml Milch
1 Becher Sauerrahm
15 Lasagneblätter
1 Knoblauchzehe
Curry, Thymian, Salz, Pfeffer

Möhren und Tomaten

Die Hälfte der Möhren in grobe Stücke säbeln, mit der kleingehackten Knoblauchzehe in Gemüsebrühe gar kochen und pürieren. Milch und Sauerrahm dazu und mit Curry abschmecken. Die andere Hälfte der Möhren raspeln und die Tomaten in Scheiben schneiden. Eine Große Auflaufform ausbuttern und mit Lasagneblättern auslegen. Jetzt abwechselnd Möhrenpüree, geraspelte Möhren und Tomaten auflegen und mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Ebenso bei der zweiten und dritten Schicht verfahren. Abschließend den geriebenen Käse drüber streuen und abgedeckt im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 30 Minuten backen. Dann weitere 10 Minuten ohne Abdeckung mit Oberhitze den Käse knusprigbraun backen.

Möhrenlasagne

Der Caesars Salat wird aus folgenden Zutaten angesetzt:

Romana Salat
Parmesan
1 Knoblauchbagette

Für das Dressing:
1 wachsweiches Ei
2 Anchovies
3 Knoblauchzehen
3 EL Yoghurt
2 EL Malzessig
3 TL Dijonsenf
1 Spritzer Sojasoße
Olivenöl

Caesars

Den Knoblauch fein reiben, mit den restlichen Zutaten pürieren und schließlich Olivenöl angießen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Das Dressing unter den Salat heben. Darüber das gebacken und geschnittene Knoblauchbaguette als Croutons und den geriebenen Parmesan geben.

Caesars Salat

Einfach gut

Es gibt:

Maiskolben
Butter
Salz

Kochen, buttern, salzen – fertig!

Einfach Mais

Zu Kritik und Zeitgeist

Aus dem Deutschlandradio Kultur findet sich ein hörenswerter Podcast zu Martin Walsers Kinderspielplatz. Daraus:

Moral ist immer etwas, was zugleich auch seine eigene Heuchelei mitproduziert.

Zum Podcast:

Resteessen

Beliebter Küchensport für zwei Personen zum Wochenanfang ist hier das Resteessen. Zu finden waren immerhin:

Nudeln
2 Möhren
2 Paprika
1 Zwiebel
Tomatenmark
Rest Sauerrahm
Rest TK Erbsen
https://fbcdn-sphotos-a-a.akamaihd.net/hphotos-ak-frc1/224625_1039508180605_6235_n.jpg“ alt=“Zu Schnibbelndes“/>

Alles möglichst klein schnibbeln, so sieht es am Ende mehr aus. Besonders die Möhren hauchdünn schneiden, denn deren Garzeit ist nicht zu unterschätzen. Daher kann man Sie auch gleich zu Beginn mit der gehackten Zwiebel in Olivenöl anbraten und mit etwas Gemüsebrühe ablöschen. Die Erbsen kommen jetzt obenauf. Nebenbei die Nudeln, hier Maccheroni, aufsetzen.

Angebratenes

Wenn die Gemüsebrühe verkocht ist, etwas Tomatenmark mit anschwitzen und mit einem weiteren Schuss Olivenöl die Paprika dazu geben. Zuletzt mit Sauerrahm, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln kurz vor al dente abgießen, das Gemüse unterheben und ein paar Minuten ziehen lassen. Guten Appetit!

Fertig

Verfeinert wurde mit italienischem Grana Padano und Chiliöl.

Californication und Gossip Girl

Des lahmen Sommers Abgesang mildert der aufziehende Serienherbst.

Die zweite Staffel von Californication knüpft in den ersten Folgen über die wiedervereinigte Familie nicht an die wilden Zeiten an. Abgesehen von einem unzüchtigen Partymaleur Hanks, ist Runkles Rauswurf bei seiner Agentur aufgrund öffentlich gewordener Masturbationsvideos bisher der einzige ungeschminkte Lichtblick der neuen Folgen. Etwas subtiler kommt da die anstehende Drehbuchkonzeption von Mias erschlichenem Debütroman daher. Wie erwartet wird der anstehende Umzug nach New York durch alte und neue Bekannte in Frage gestellt.

Gossip Girl startet nach der Sommerpause standesgemäß in den Hamptons und in pastellfarbender Szenerie ziehen die Intrigen der Hauptdarsteller ein. Trotzdem man sie noch ein bißchen erwachsener hat werden lassen, zeigen die angeblichen Teenager alte Verwicklungen und neue Ränkespiele von gewohntem Kaliber:




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger... HyperSmash

kostenloser Counter