Mizunarübstiel mit Tofu

Neugierig auf dieses Gewächs in heißer Zubereitung, findet sich ein Gericht mit asiatischen Wurzeln:

Mizunarübstiel
Champignons
Räuchertofu
Erdnussöl

Sojasauce
Wasabipaste
Knoblauch
Ingwer

Scheiben vom Räuchertofu in Erdnussöl und einem Schuss Sojasauce anbraten.

Nebenher Champingnons in Erdnussöl anbraten, Rübstiel kurz vor Ende dazu geben, mit einer Sauce aus Soja, Knoblauch, Ingwer und Wasabi ablöschen, mit etwas Reis anrichten und mit frischem Knoblauch und Schnittlauch toppen.

Asiatischer Rübstiel mit Tofu

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • email
  • MySpace
  • RSS
  • Google Bookmarks
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Digg
  • LinkedIn
  • PDF
  • Print
  • Reddit

3 Antworten auf “Mizunarübstiel mit Tofu”


  1. 1 kulinaria katastrophalia 16. Januar 2009 um 22:22 Uhr

    Mmmh, das sieht wirklich lecker aus. Ist Mizunarübstiel dasselbe wie Mizunasalat?

  2. 2 Administrator 16. Januar 2009 um 22:25 Uhr

    Ja, ist ähnlich dem Ruccola, aber tatsächlich ein Kohlgewächs.

  3. 3 mipi 19. Januar 2009 um 6:00 Uhr

    Mizunarübstiel kenne ich zwar nicht, das Gericht sieht aber gut aus,

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger... HyperSmash

kostenloser Counter