Häusliches Toulouse

Frühstück mit Buttercroissant auf der Poolterasse

Frühstück mit Buttercroissant auf der Poolterasse

Im Garten stöbern

Kirschen Waldmeister
Pinienzapfen Gartenansicht mit Profigrill

Snack mit Pasteten und Baguette. Die Küche.

Snack mit Pasteten und Baguette Die Küche

Estragongefüllte Dorade vom Gemüsebett mit Estragonmayonnaise

Estragongefüllte Dorade vom Gemüsebett mit Estragonmayonnaise

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • email
  • MySpace
  • RSS
  • Google Bookmarks
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Digg
  • LinkedIn
  • PDF
  • Print
  • Reddit

7 Antworten auf “Häusliches Toulouse”


  1. 1 sammelhamster 28. Mai 2009 um 12:26 Uhr

    Neid!!
    Sieht nach super Erholung aus (bis auf das Laptop) :-D

  2. 2 lamiacucina 28. Mai 2009 um 14:47 Uhr

    sieht viel besser aus als bloss grün bemoster Wald.

  3. 3 Bolli\'s Kitchen 28. Mai 2009 um 18:17 Uhr

    da sieht man den Deutschen im Lande…..Käse, Salami etc zum Frühstück!!!!!

  4. 4 Administrator 29. Mai 2009 um 10:05 Uhr

    @ sammelhamster: Urlaub lohnt sich immer, auch mit Laptop.

    @ lamiacucina: Vor allem sind diese Bilder vor Ort entstanden, während der Wald im portugiesischen Cascais lediglich zur Illustration des Unterwegsseins dient ;-)

    @ Bolli’s Kitchen: Geschenkt!

  5. 5 kulinaria katastrophalia 29. Mai 2009 um 14:07 Uhr

    Attackierter Fisch — eine Spezialität der Region? ;-)

  6. 6 Administrator 30. Mai 2009 um 13:42 Uhr

    Haha, ja! Einfach mittenmang ein Teststück rausgerissen. Désolé!

  1. 1 Sommerlektüre 2009 « Schnick Schnack Schnuck Pingback am 04. September 2009 um 17:44 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger... HyperSmash

kostenloser Counter