Hamsterkäufe

Altonaer BalkonWo bleibt dieses groß angekündigte Schneechaos Daisy? Etwa 2 Grad sowie minimales Flöckchengefusel, mehr haben wir hier trotz böigen Winden bisher mal wieder nicht abbekommen. Ich wollte doch so gern wahnsinnig weiße Winterwelten durchstöbern, Schneeballschlachten um riesige Verwehungen anzetteln – genauso hatte ich mir das ausgemalt. Alle lebenswichtigen Zutaten für so ein Armageddon hätten wir eh in den Vorratsschränken. Rüben, Nudeln, Kartoffeln, Kerzen, also damit hielten wir es hier im Notfall schon einige Tage aus. Wortwörtlich wollten wir die Warnungen aber auch nicht nehmen, denn so ein nachtaktives Fellknäuel, wie der Hamster vermutlich eines ist, der zöge gegen unsere Stubentiger den Kürzeren.

Statt dessen stapfen wir auf ausgetretenen Überbleibseln von Angetautem den Altonaer Balkon runter zum Frischeparadies, um uns trotz allem, besser wohl wegen nix und wieder nix, mit abstrusen Köstlichkeiten einzudecken. In dieser hedonistischen Dekadenz kann das ja durchaus gefällig sein.

Hambsterkauf

Dabei entdeckt man doch immer wieder Ausgefallenes und besagtem Hamster nicht unähnlich sind jawohl diese Rambutan, was tatsächlich auch ein grandioser Clownsname wäre.

Rambutan Rambutan innen
Clown

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • email
  • MySpace
  • RSS
  • Google Bookmarks
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Digg
  • LinkedIn
  • PDF
  • Print
  • Reddit

10 Antworten auf “Hamsterkäufe”


  1. 1 lamiacucina 10. Januar 2010 um 6:30 Uhr

    sehr kleidsam !

  2. 2 Bolliskitchen 10. Januar 2010 um 9:16 Uhr

    Daisy ist dafür bei uns………

  3. 3 alissa 10. Januar 2010 um 10:28 Uhr

    Was die Daisy so alles anrichtet.. unlguablich…;-)) steht Dir gut! Und so möchte ich auch gerne mal Hamsterkäufe machen… nicht schlecht….

  4. 4 Hannes 10. Januar 2010 um 11:51 Uhr

    Super vom Frischeparadies eingedeckt, da kann jetzt Daisy auch zu Euch kommen :-)

  5. 5 Barbara 10. Januar 2010 um 18:05 Uhr

    Bei uns war sie auch noch nicht. Sonst kann ich mich nur lamiacucina anschließen: Sehr kleidsam! :-)

    Rambutan sind mir mal in Thailand untergekommen, und zwar in einer Touristengegend und es war absolut spaßig zu beobachten, wie die Marktfrau sich dermaßen dilettantisch angestellt hat, als sie uns besch**en wollte, was den Preis anging. Lustige Erinnerung. Die ist jetzt zum Glück mit der an dieses Foto überdeckt, hoffe ich. ;-)

  6. 6 sammelhamster 11. Januar 2010 um 8:17 Uhr

    Ist sie inzwischen bei euch angekommen, die Daisy ;-) ?
    Ich hatte mich ja auch auf eine eingeschneite Woche daheim gefreut…..war wohl nix :-D

  7. 7 Administrator 11. Januar 2010 um 12:18 Uhr

    @ lamiacucina und alissa: Knicks, vielen Dank!

    @ Bolliskitchen, Hannes und sammelhamster: Um uns herum ist wohl einiges los, hier allerdings weitherhin Tauwetter angesagt.

    @ Barbara: Dieses Bild trumpft Urlaubserinnerungen? Das will was heißen!

  8. 8 ilse aus München 12. Januar 2010 um 22:46 Uhr

    hübsches Porträt mit Hamster auf der Nase.

  1. 1 Purer Genuss: Entrecôte « Schnick Schnack Schnuck Pingback am 12. Januar 2010 um 9:03 Uhr
  2. 2 Singlefood: Gelbe Linsensuppe, yes please! « Schnick Schnack Schnuck Pingback am 14. Januar 2010 um 16:16 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger... HyperSmash

kostenloser Counter