Gestern bei der Kochgruppe

Gestern bei der Kochgruppe, klingt nach dem Titel einer Serie und genau das wird es auch. Denn jeden Dienstag Abend, Ausnahmen bestätigen die Regel, treffen sich zehn Freunde zum gemeinsamen Essen. Vorspeise, Hauptgang, Dessert – reihum zeichnet sich jeweils einer als Koch verantwortlich und läd in bescheidene Hütte. Alle Gäste stellen die Getränke.

Diesmal kamen gemischter Salat, Lachsforelle auf erlauchtem Flusskrebsbett und Eierlikörtorte auf den Tisch. Hier nur ein Ausschnitt:

Links Rechts

Ich bin ganz frisch dazugestoßen und darf mich in den kommenden Wochen erstmal genüsslich verwöhnen lassen, wobei die Gedanken immer schon um meine eigene Kochpremiere kreisen. Es sind wenige Vegetarier dabei, die meisten essen zumindest Fisch, doch wieder andere sind erpicht auf fleischlich experimentelle Exkursionen. Nicht einfach also, aber machbar. Ich bin gespannt, wie sich das entwickelt und für Tipps wie Tricks, besonders an dieser Stelle, dankbar!

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • email
  • MySpace
  • RSS
  • Google Bookmarks
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Digg
  • LinkedIn
  • PDF
  • Print
  • Reddit

8 Antworten auf “Gestern bei der Kochgruppe”


  1. 1 ilse aus Minga 28. Januar 2010 um 9:14 Uhr

    Ach wie gerne hätte ich auch eine Kochgruppe! Meine FreundInnen stehen zwar auf Essen aber nicht wirklich auf Kochen (lernen). Schade dass du so weit weg bist…

  2. 2 Arthurs Tochter 28. Januar 2010 um 11:09 Uhr

    ich will auch ´ne Kochgruppe! Allerdings ist einmal in der Woche ganz schön viel, aber so alle 4 Wochen würde ich mir gerne gefallen lassen!

  3. 3 Claus 28. Januar 2010 um 11:17 Uhr

    Schöne Idee, aber find erstmal genügend Wahnsinnige :-)

  4. 4 Administrator 29. Januar 2010 um 10:23 Uhr

    @ ilse: Einfach mal anfangen und dann den Kochlöffel weiterreichen. Bloß nicht diskutieren ;-)

    @ Arthurs Tochter: Gerade die wöchentlichen Termine haben den Vorteil, dass zwar nicht unbedingte Anwesenheitspflicht herrscht, aber bei 10 eben doch immer genügend Leute zusammenkommen. Diese Woche waren wir zu siebt.

    @ Claus: Das kann man sicherlich auch erstmal in kleinerem Rahmen starten.

  5. 5 kulinaria katastrophalia 31. Januar 2010 um 18:09 Uhr

    Aber was machst du nur, wenn bei dir gekocht werden soll – da ist doch noch nicht mal Platz für einen kleinen Gaskocher ;D

  6. 6 Administrator 01. Februar 2010 um 6:39 Uhr

    Eben darum könnnen Gäste Platz nehmen. Ist doch kein Arbeitslager. ;-)

  1. 1 Gestern bei der Kochgruppe « Schnick Schnack Schnuck Pingback am 03. Februar 2010 um 8:08 Uhr
  2. 2 Best of Kochgruppe 2010 « Schnick Schnack Schnuck Pingback am 23. Dezember 2010 um 18:55 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger... HyperSmash

kostenloser Counter