Jungblattnudeln

Cucina rapida - schnelle Küche für Genießer. Ein Blog-Event von mankannsessen.dePassend zum austreibenden Grün da draussen, genießt man eben dort lieber die freie Zeit. Schnelle Küche – Cucina Rapida – ist angezeigt und was geht immer? Nudeln! Fix Spaghetti bis kurz vor bissfest garen, mit Pesto vermengen, junge Mangoldblätter unterheben, dekoratives Sardellchen rauf und fertig.

Jungblattsalat

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • email
  • MySpace
  • RSS
  • Google Bookmarks
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Digg
  • LinkedIn
  • PDF
  • Print
  • Reddit

7 Antworten auf “Jungblattnudeln”


  1. 1 mipi 11. April 2010 um 9:07 Uhr

    Das ist ratzfatz zubereitet und sicher sehr lecke. Was will man mehr? Danke für die Teilnahme am Event.

  2. 2 Hannes 11. April 2010 um 9:24 Uhr

    In diesen Tagen ein absolutes Top-Gericht, sieht auch Klasse aus!

  3. 3 lamiacucina 11. April 2010 um 13:12 Uhr

    Ein frühlingshafter Eintopf, Salat inklusive. Nicht schlecht.

  4. 4 tobias kocht! 11. April 2010 um 20:24 Uhr

    geht ja wirklich schnell, gefällt mir.

  5. 5 Schnick Schnack Schnuck 12. April 2010 um 8:29 Uhr

    @ mipi und Tobias: Fix wie nix.

    @ Hannes: Jetzt sprießts, endlich.

    @ lamiacucina: Jepp, da kommt zusammen, was zusammen gehört.

  1. 1 Twitter Trackbacks for Jungblattnudeln « Schnick Schnack Schnuck [blogsport.de] on Topsy.com Pingback am 11. April 2010 um 9:07 Uhr
  2. 2 Cucina rapida im April 2010 - Zusammenfassung | Rezepte mit Bildern für die anspruchsvolle Hobbyküche Pingback am 01. Mai 2010 um 10:00 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger... HyperSmash

kostenloser Counter