Kochgruppe und Anna, was?

KochgruppeHeute ist Kochgruppe. Es ist Dienstag, unser kleiner Feiertag, denn wöchentlich bringt abwechselnd ein Koch der Mannschaft ein Menue aus drei Gängen auf den Tisch. Heute ist außerdem ein ganz besonderer Tag, weil auch das letzte verbliebene Mitglied unserer Runde es inzwischen geschafft hat, seine Rezepte aus der vergangenen Zeit nachzureichen. Zumindest das jüngste Fabrikat, aber alles andere ist ja bloß Schnee von Gestern. Gekocht hat er nämlich oft, doch um dieses kleine und so feine Detail der Veröffentlichung, wusste er sich stets drumrum zu winden. Genauso minimalistisch, wie sein Informationsfluss, nehmen sich die zugehörigen Gerichte aus, obschon man das den satt gefüllten Tellern kaum ansieht. Gutes kann eben doch so einfach sein und dann dieser Name..

Anatra Sienese

Enten in gleich große Stücke zerteilen, gewissenhaft einmehlen und schön braun braten.
Zu gleichen Teilen Entenfond und Weißwein hinzugeben, 20min schmoren. Schwarze Oliven, Salbei, Chili und Knoblauch hinzufügen, salzen, pfeffern. Weiter schmoren bis die Soße bindet.

Dazu schmeckt blanchierter, junger Spinat mit Knoblauch sowie einfacher Salat.

Anatra Sienese

Schneller Dessert

Vanilleeis mit Blaubeersoße und geraspelter dunkler Schokolade. Hierfür die Blaubeeren kurz mit Zucker einkochen, abseien und mit Zitronensaft abschmecken.

Schneller Dessert

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • email
  • MySpace
  • RSS
  • Google Bookmarks
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Digg
  • LinkedIn
  • PDF
  • Print
  • Reddit

6 Antworten auf “Kochgruppe und Anna, was?”


  1. 1 kulinaria katastrophalia 06. April 2011 um 0:11 Uhr

    Und Alles auch noch ohne Mengenangaben :o

  2. 2 Schnick Schnack Schnuck 06. April 2011 um 5:33 Uhr

    Ah, sowas braucht doch eigentlich kein Mensch. Außer beim Backen, aber das ist ja auch ne Wissenschaft für sich..

  3. 3 Suse 07. April 2011 um 15:52 Uhr

    Genau! Mengenangaben wreden sowie stääääändig überschätzt.

  4. 4 Schnick Schnack Schnuck 07. April 2011 um 18:08 Uhr

    Ich finds auch eher hinderlich, schließlich bestimmt der persönliche Geschmack und Kurskorrekturen sind doch eigentlich immer drin. Außer beim Backen, dieser Teufelsfuß der Küche.

  1. 1 Kochgruppe und Anna, was? « Schnick Schnack Schnuck Pingback am 05. April 2011 um 17:18 Uhr
  2. 2 Best of Kochgruppe 2011 « Schnick Schnack Schnuck Pingback am 10. Februar 2012 um 17:45 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger... HyperSmash

kostenloser Counter