Kochgruppe, Vollzählig.

KochgruppeKochgruppe, wöchentlich darf einer ran an den Herd, und heute wieder. Inzwischen sind auch die Weltenbummler wieder an Board und während alle mit großem Appetit am Tisch Platz nehmen, muss sich der zuständige Koch gut überlegen, wie er uns alle satt bekommt. Das hat letzte Woche ganz gut geklappt:

Zukinisuppe mit Zukinichips und Schwarzbrotcroutons

SchwarzbrotcroutonsMan nehme einige Zukini und schneide sie klein, eine Zikini behält man übrig und schneidet sie in hauchdünne Scheiben. Die Scheiben werden in Mehl gewendet, mit viel Öl gebraten und anschließend zum entfetten auf Küchenpapier gelegt.
Fein gehackte Zwiebeln und Knoblauch mit Butter und Olivenöl im Topf anschwitzen und mit Weißwein ablöschen, dann die geschnittene Zucini dazu geben und alles anbraten, nach und nach immer wieder Weißwein angießen. Dann etwas Tomatenmark dazu geben, mit Chilli würzen und Wasser angießen.
Nun lässt man die Suppe etwa eine halbe Stunde köcheln, anschließend wird die Suppe püriert. Nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken, fertig.

Zucchinisuppe mit Zucchinichips

Spaghetti mit Scampi- Weißweinsauce

Man nimmt Paprika, Cherrytomaten und Knoblauch und brät alles mit Olivenöl an. Dann mit einem guten Schuss Weißwein ablöschen und Hühnerbrühe angießen, mit Rosmarin, Chilli, Pfeffer und Salz würzen und köcheln lassen.
Die Scampi in heißes Olivenöl schmeißen und scharf anbraten, dann ordentlich Knoblauch und schwarze Oliven dazu geben, etwas weiter braten und mit Weißwein ablöschen. Mit Pfeffer und Salz würzen.
Nebenbei kocht man die Spaghetti (de Cecco/ 12 Min). Rucola klein schneiden. Nachdem die Spaghetti abgetropft sind und zurück im Topf, die Sauce, Rucola und die Scampi dazu geben und gut verrühren, fertig.

Spaghetti mit Scampi-Weißweinsaue

Vanilleeis mit heißen Himbeeren

Vanilleeis mit heißen Himbeeren
Vanilleeis aufmachen und auf die Teller.

Vorher Tiefkühlhimbeeren mit etwas Wasser und Zucker in einem Topf auftauen und erhitzen. Heiße Himbeersauce neben das Eis…Voila!

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • email
  • MySpace
  • RSS
  • Google Bookmarks
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Digg
  • LinkedIn
  • PDF
  • Print
  • Reddit

3 Antworten auf “Kochgruppe, Vollzählig.”


  1. 1 kulinaria katastrophalia 20. April 2011 um 0:23 Uhr

    Der Rucola sieht aber verdächtig nach Petersilie aus :o

  2. 2 Schnick Schnack Schnuck 20. April 2011 um 5:34 Uhr

    Haha, ja stimmt! Sachen gibts..

  1. 1 Best of Kochgruppe 2011 « Schnick Schnack Schnuck Pingback am 17. Februar 2012 um 8:13 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger... HyperSmash

kostenloser Counter