Kochgruppe beim Augenschmaus

KochgruppeAuch in dieser Woche gibt es wieder einen doppelten Nachschlag von unserer Kochgruppe und ich muss ja fairerweise sagen, dass der Aufwand eines wöchentlichen Abendessens für unsere Truppe nicht eben unerheblich ist. Drei Gänge sind Pflicht, für Vegetarier muss im Zweifel eine Alternative bereit stehen und alle wollen gemütlich satt werden. Damit die Töpfe nicht völlig unkontrolliert überqellen oder die Hektik aus der Küche gar bis zur Tafelrunde durchdringt, muss sich der jeweils verantwortliche Koch schon einiges einfallen lassen. Toll, wenn das dann auch nach was aussieht!

Krabbencocktail

Man nehme ein zimmerwarmes Ei oder auch zwei je nach Menge und trenne das Eigelb vom Eiweiß. Das Eigelb in eine Rührschussel geben und unter ständigem Rühren mit einem Rührgerät Öl dazu geben. Erst tropfenweise dann in einem dünnen Strahl bis die Majonaise eine schöne Konsistenz hat. Nun gibt man Nordseekrabben, etwas Zitronensaft, Paprikapulver, Pfeffer und Salz und etwas Chili dazu und garniert alles mit Schnittlauch. Fertig!

Krabbencocktail

Matjes nach Hausfrauenart

Den Matjes in etwas Selterwasser einlegen falls er zu salzig ist, ist in meinem fall leider nicht geschehen.. Für die Sauce nehme man saure Sahne und normale Sahne im Verhältnis 1:1 und gebe einen guten Esslöffel Creme Fraiche dazu. Nun ordentlich Zwiebelringe und klein geschnittenen Apfel dazu geben, etwas Pfeffer und Lorbeerblätter und Wacholderbeeren. Den Matjes in die Sauce packen und gut durchziehen lassen, fertig. In meinem Falle gab es noch Bratkartoffeln mit Speck dazu. Da sollte man wissen wie das geht.

Matjes nach Hausfrauenart

Weißes Tiramisù

Man nehme pro Teller 3 Löffelbisquit und übergieße sie mit etwas Espresso. Nebenbei erwärmt man weiße Couverture im Wasserbad und hebt, wenn sie flüssig ist, etwas mit frischer Vanille verfeinerte Sahne unter. Nun die Masse über die Bisquits geben und mit im Eisfach angeeisten roten Beeren garnieren.

Weißes Tiramisù

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • email
  • MySpace
  • RSS
  • Google Bookmarks
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Digg
  • LinkedIn
  • PDF
  • Print
  • Reddit

3 Antworten auf “Kochgruppe beim Augenschmaus”


  1. 1 ilse 29. November 2011 um 17:58 Uhr

    Schon wieder was verpasst! lieber den Advent als die Kochgruppe…Neid! leider gibts bei uns im deep country keine Gourmets die gerne außerhalb der Familie bekochen!

  1. 1 Kochgruppe beim Augenschmaus « Schnick Schnack Schnuck Pingback am 22. November 2011 um 21:48 Uhr
  2. 2 Best of Kochgruppe 2011 « Schnick Schnack Schnuck Pingback am 10. Februar 2012 um 17:45 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger... HyperSmash

kostenloser Counter