Comments on: Wie war eigentlich.. http://schnickschnackschnuck.blogsport.de/2012/02/24/wie-war-eigentlich/ Die Blickrichtung verstärkt Spaß und Schmäh Wed, 13 Nov 2019 13:17:31 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: Tipps und Rezepte für die Weihnachtsbäckerei? « Schnick Schnack Schnuck http://schnickschnackschnuck.blogsport.de/2012/02/24/wie-war-eigentlich/#comment-21281 Mon, 18 Nov 2013 08:09:04 +0000 http://schnickschnackschnuck.blogsport.de/2012/02/24/wie-war-eigentlich/#comment-21281 [...] [...] […] […]

]]>
by: Tipps und Rezepte für die Weihnachtsbäckerei? « Schnick Schnack Schnuck http://schnickschnackschnuck.blogsport.de/2012/02/24/wie-war-eigentlich/#comment-21280 Mon, 18 Nov 2013 08:09:04 +0000 http://schnickschnackschnuck.blogsport.de/2012/02/24/wie-war-eigentlich/#comment-21280 [...] [...] […] […]

]]>
by: Kein Weltuntergang ohne Weihnachtsbäckerei! « Schnick Schnack Schnuck http://schnickschnackschnuck.blogsport.de/2012/02/24/wie-war-eigentlich/#comment-16621 Fri, 21 Dec 2012 09:02:16 +0000 http://schnickschnackschnuck.blogsport.de/2012/02/24/wie-war-eigentlich/#comment-16621 [...] Lebkuchen sind hier inzwischen der Klassiker, lassen sie sich doch vergleichsweise einfach und trotzdem dekorativ zu einem satten Highlight dieser Mitbringsel zusammenkloppen, mit denen bis Weihnachten Freunde und Familie zwangsbeglückt werden. Etwa 50 Stück kommen bei diesem Rezept raus. Gewürfelt verquirlt man erst 600 g Marzipan, mit 100 g Orangeat und Zitronat mit 300 g Zucker sowie 11 Eiweiß zu einer Creme. Dann folgen gute 200 g Mehl, 150 g gemahlene Mandeln, 150 g gemahlene Haselnüsse, 100 g Erdnusskrokant, 3 Tl Backpulver, eine Prise Salz eine Variation von Lebkuchengewürzen Freihand, aber mit einer extra Portion Anis bis eine klebrige Masse entsteht. Diese portioniert man mit Hilfe zweier Esslöffel großzügig auf Oblaten, backt alles bei 180 Grad etwa 15 Minuten. [...] […] Lebkuchen sind hier inzwischen der Klassiker, lassen sie sich doch vergleichsweise einfach und trotzdem dekorativ zu einem satten Highlight dieser Mitbringsel zusammenkloppen, mit denen bis Weihnachten Freunde und Familie zwangsbeglückt werden. Etwa 50 Stück kommen bei diesem Rezept raus. Gewürfelt verquirlt man erst 600 g Marzipan, mit 100 g Orangeat und Zitronat mit 300 g Zucker sowie 11 Eiweiß zu einer Creme. Dann folgen gute 200 g Mehl, 150 g gemahlene Mandeln, 150 g gemahlene Haselnüsse, 100 g Erdnusskrokant, 3 Tl Backpulver, eine Prise Salz eine Variation von Lebkuchengewürzen Freihand, aber mit einer extra Portion Anis bis eine klebrige Masse entsteht. Diese portioniert man mit Hilfe zweier Esslöffel großzügig auf Oblaten, backt alles bei 180 Grad etwa 15 Minuten. […]

]]>
by: Senka http://schnickschnackschnuck.blogsport.de/2012/02/24/wie-war-eigentlich/#comment-12433 Tue, 28 Feb 2012 10:21:00 +0000 http://schnickschnackschnuck.blogsport.de/2012/02/24/wie-war-eigentlich/#comment-12433 Hallo, vor kurzem haben wir die Website http://www.rezeptefinden.de/ eingeführt, auf der unsere Nutzer Hunderttausende von Rezepten aus deutschsprachigen Websites für Ernährung und Food-Blogs durchsuchen können. Uns ist aufgefallen, dass Sie ganz viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog haben. Wir empfehlen Ihnen daher, einen Blick auf unsere Liste der Top Food-Blogs zu werfen http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs. Wenn Sie Ihren Blog der Liste hinzufügen möchten und Ihre Rezepte in das Verzeichnis von http://www.rezeptefinden.de aufgenommen werden sollen, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen. Für weitere Informationen, kontaktieren Sie mich bitte an senka@rezeptefinden.de. Mit freundlichen Grüßen, Senka Hallo,

vor kurzem haben wir die Website http://www.rezeptefinden.de/ eingeführt, auf der unsere Nutzer Hunderttausende von Rezepten aus deutschsprachigen Websites für Ernährung und Food-Blogs durchsuchen können.

Uns ist aufgefallen, dass Sie ganz viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog haben. Wir empfehlen Ihnen daher, einen Blick auf unsere Liste der Top Food-Blogs zu werfen http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs.

Wenn Sie Ihren Blog der Liste hinzufügen möchten und Ihre Rezepte in das Verzeichnis von http://www.rezeptefinden.de aufgenommen werden sollen, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen.

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie mich bitte an senka@rezeptefinden.de.

Mit freundlichen Grüßen,
Senka

]]>
by: Andrea http://schnickschnackschnuck.blogsport.de/2012/02/24/wie-war-eigentlich/#comment-12408 Sat, 25 Feb 2012 16:56:33 +0000 http://schnickschnackschnuck.blogsport.de/2012/02/24/wie-war-eigentlich/#comment-12408 Boah, das war Weihnachten und Silvester im 5 Minuten Schnelldurchlauf! Schön ist der Weihnachtspudding geworden! Viele Grüße Andrea von EinfachGuad Boah, das war Weihnachten und Silvester im 5 Minuten Schnelldurchlauf! Schön ist der Weihnachtspudding geworden! Viele Grüße Andrea von EinfachGuad

]]>
by: Schnick Schnack Schnuck http://schnickschnackschnuck.blogsport.de/2012/02/24/wie-war-eigentlich/#comment-12404 Sat, 25 Feb 2012 08:32:51 +0000 http://schnickschnackschnuck.blogsport.de/2012/02/24/wie-war-eigentlich/#comment-12404 @ lamiacucina: Doch, früher, irgendwas mit Lametta. @ zorra: Ich freu mich auch! @ lamiacucina: Doch, früher, irgendwas mit Lametta.

@ zorra: Ich freu mich auch!

]]>
by: zorra http://schnickschnackschnuck.blogsport.de/2012/02/24/wie-war-eigentlich/#comment-12403 Sat, 25 Feb 2012 08:24:13 +0000 http://schnickschnackschnuck.blogsport.de/2012/02/24/wie-war-eigentlich/#comment-12403 Hände hoch! Gut, dass ihr auch noch im neuen Jahr angkomnen seid! ;-) Hände hoch! Gut, dass ihr auch noch im neuen Jahr angkomnen seid! ;-)

]]>
by: lamiacucina http://schnickschnackschnuck.blogsport.de/2012/02/24/wie-war-eigentlich/#comment-12401 Sat, 25 Feb 2012 06:05:24 +0000 http://schnickschnackschnuck.blogsport.de/2012/02/24/wie-war-eigentlich/#comment-12401 Jahreswechsel ? War da was ? Jahreswechsel ? War da was ?

]]>