DFssgF 8 – Die Post ist da!

Weihnachtsschmuck Küche

Kaum bimsel ich hier klammheimlich dezenten Weihnachtsschmuck in die Küche, landen auch schon erste Geschenke auf dem Tisch, für die sich diesmal – Dank Rosas Schnuppensuppe – eine Absenderin aus Griesheim verantwortlich zeichnet. Frisch aus dem CorumBlog kommt eine satte Wundertüte mit luftgetrockneter Blutwurst, zweierlei hausgemachtem Gelee, Pinienzapfen, Apfelwein, Ziegenkäse aus dem Odenwald, KiBa Trockenobst, Schokolade, Macademiaöl, Anisplätzchen, pikanter Keimsaatmischung, Tee-Adventkalender mit 24 unterschiedlichen Beuteln und einer Hand voll Chili im separaten Umschlag, weil die im Eifer des Gefechts zunächst auf dem Griesheimschen Küchentisch liegen blieben. Toll, vielen Dank!

DFssgF 8 Post und Paket
Post aus Griesheim Chili
Aniskekse und Tee-Adventkalender Keimsaatmischung, Apfelwein und Pinienzapfen
Zierquittengelee und Macademiaöl Ziegenkäse, geräucherte Blutwurst und Gelee aus Holunderblütenprosecco

DFssgF 8 - Die Post ist da!

Ein Fresspaket aus München
Ja, ist denn heut schon Weihnachten?
DFssgF 6 – Die Post ist da!
Dfssgf 7 – die Post ist da!

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • email
  • MySpace
  • RSS
  • Google Bookmarks
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Digg
  • LinkedIn
  • PDF
  • Print
  • Reddit

3 Antworten auf “DFssgF 8 – Die Post ist da!”


  1. 1 Sus 22. November 2012 um 11:57 Uhr

    So spät erst? Dann war das Paket aber lange unterwegs… :-( Mit der Blutwurst wäre ich dann aber vorsichtig, befürchte ich.

    Aber es freut mich, daß Dir das Paket gefallen hat und wünsche Dir noch viel Spaß damit.

    Liebe Grüße, Sus

    P.S.: Sehr malerische Miezen hast Du da!

  2. 2 Schnick Schnack Schnuck 22. November 2012 um 21:18 Uhr

    Sus,lieben Dank nochmal! Bei der Blutwurst bin ich ob der weißen Stellen auch etwas skeptisch, obwohl die nur oberflächlich zu sein scheinen. Die Paketpost ist tatsächlich langsam. Brief und Paket kamen gestern gemeinsam an. Werd mich da jetzt Stück für Stück durchprobieren.

  1. 1 (D)FssgF 9 – die Post ist da! « Schnick Schnack Schnuck Pingback am 06. Februar 2014 um 10:29 Uhr

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun + = achtzehn



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger... HyperSmash

kostenloser Counter