Limonade mit Melone und Minze

Melonenlimonade mit Minze Zitronen auspressen

Bei Bombenwetter im Schrebergarten bin ich immer auf der Jagd nach selbstgemachten Erfrischungsgetränken und weil mir just die Zitronen ausgehen, ist diesmal die Galiamelone fällig, die wir schon einige Wochenenden mit durchschleppen. Für das Rezept mit Limonade aus Melone und Minze köchel ich erstmal fix 80 g Rohrzucker mit einem 3/4 Liter Wasser und einer Prise Salz auf, bis sich alles löst. Dann kalt stellen. Die restlichen zwei Zitronen auspressen und die ausgelöste Melone pürieren. Das Melonenpüree durch ein Sieb streichen, mit Zitronensaft mischen und dann reichlich Eiswürfel, einen Zweig Minze sowie den abgekühlten Zuckersirup zugeben. Zuletzt bloß noch mit Mineralwasser aufgießen.

Galiamelone pürieren

Melonenpüree durch ein Sieb streichen

Limonade mit Melone und Minze

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • email
  • MySpace
  • RSS
  • Google Bookmarks
  • Tumblr
  • del.icio.us
  • Digg
  • LinkedIn
  • PDF
  • Print
  • Reddit

2 Antworten auf “Limonade mit Melone und Minze”


  1. 1 Julia 29. Juni 2014 um 10:21 Uhr

    Mmmm das klingt aber gut.

    Ich habe letztens eine Mango-Limonade gemacht und war ganz begeistert. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Julia

  2. 2 Schnick Schnack Schnuck 30. Juni 2014 um 10:29 Uhr

    Klingt lecker!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger... HyperSmash

kostenloser Counter